B2M4 Lernwortschatz im Kontext

Primary tabs

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Statistics

'Repetition is the mother of all learning.'

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Add to collection ... add B2M4 Lernwortschatz im Kontext to your collections:

Help using Flashcards ...just like in real life ;)

  1. Look at the card, do you know this one? Click to flip the card and check yourself.
  2. Mark card Right or Wrong, this card will be removed from the deck and your score kept.
  3. At any point you can Shuffle, Reveal cards and more via Deck controls.
  4. Continue to reveal the wrong cards until you have correctly answered the entire deck. Good job!
  5. Via the Actions button you can Shuffle, Unshuffle, Flip all Cards, Reset score, etc.
  6. Come back soon, we'll keep your score.
    “Repetition is the mother of all learning.”
  7. Signed in users can Create, Edit, Import, Export decks and more!.

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Share via these services ...

Email this deck:

Right: #
Wrong: #
# Right & # Wrong of #

Wir __________unseren Stammkunden bei jeder Bestellung einen _________ von fünf Prozent.

gewähren .... Rabatt

Die Ergebnisse der Studie sind sehr _________. Sie zeigen genau, welchen Marken die Kunden am meisten vertrauen.

aufschlussreich

Schuhe zu kaufen, _________ für mich _________ absoluter _________. Ich hasse es.

ist ... ein ... Horror

Es _________, dass man andere ausreden lässt und sie nicht unterbricht.

gehört zum guten Ton

Man sollte Probleme nicht _________ und versuchen sie zu vergessen, sondern sich aktiv damit auseinander-setzen.

verdrängen

Alkohol sollte man nur _________ trinken, denn zu viel ist gesundheitsschädlich.

in Massen

Meine Nachbarin _________ schon seit Jahren ein kleines _________ in der Altstadt. Sie verkauft Schmuck aus Holz.

betreibt ... Geschäft

Die Entscheidung, die Fussball-WM in Katar auszutragen, löste bei vielen Fans _________ aus. Sie verstehen es nicht, denn schliesslich ist es dort extrem heiss.

Kopfschütteln

Viele Menschen arbeiten nicht, weil sie es gerne machen, sondern weil sie ihren _________ verdienen müssen.

Lebensunterhalt

Die Rezeption ist der_________ einer Arztpraxis –der zentrale Ort, an dem die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten koordiniert wird.

Dreh- und Angelpunkt

Bei meinem Praktikum konnte ich _________ eines Spitals _________.

einen Blick hinter die Kulissen ... werfen

Viele Touristen _________ der Schönheit der Schweizer Berge _________ und kommen jedes Jahr hierher.

fühlen sich von ... angezogen

Im Moment habe ich sehr viel zu tun. Auf meinem Schreibtisch _________ die Arbeit.

stapelt sich

Während meine Eltern im Urlaub sind, muss ich _________: die Pflanzen giessen, die Katze füttern etc.

das Haus hüten

Alleinerziehende Mütter und Väter sind oft _________, weil sie sich alleine um die Kinder kümmern und auch noch arbeiten müssen.

überfordert

Die _________ der Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser ist in Afrika oft schwierig.

Versorgung

Menschen, die auf der Strasse leben müssen, sind _________.

obdachlos

Oscar P. _________ wegen des Mordes an seiner Freundin _________.

steht ... vor Gericht

Diese Jacke habe ich im Winter_________ gefunden. Sie hat nur 100 Franken gekostet. Ein echtes Schnäppchen.

...schlussverkauf

_________ ist in der Schweiz sehr teuer. Wenn man im Zug kein Ticket hat, muss man 150 Franken Busse zahlen.

Schwarzfahren

Ich möchte in der Schweiz_________, deshalb steige ich in die Politik ein, um Einfluss auf die Situation im Land nehmen zu können.

etwas bewirken

Zürich _________ seit Jahren _________ zweiten _________ der besten Städte der Welt.

regiert ... auf dem ... Platz

Als die Bandendlich auf die Bühne kam, __________ das Publikum total __________ und sang von der ersten Zeile an jedes Lied lauthals mit.

flippte ... aus

Über 86 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmen in unseren Ozeanen und jedes Jahr kommen __________ 10 bis 12 Millionen Tonnen neu dazu.

schätzungsweise