M18 Syntax

Primary tabs

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Statistics

'Repetition is the mother of all learning.'

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Add to collection ... add M18 Syntax to your collections:

Help using Flashcards ...just like in real life ;)

  1. Look at the card, do you know this one? Click to flip the card and check yourself.
  2. Mark card Right or Wrong, this card will be removed from the deck and your score kept.
  3. At any point you can Shuffle, Reveal cards and more via Deck controls.
  4. Continue to reveal the wrong cards until you have correctly answered the entire deck. Good job!
  5. Via the Actions button you can Shuffle, Unshuffle, Flip all Cards, Reset score, etc.
  6. Come back soon, we'll keep your score.
    “Repetition is the mother of all learning.”
  7. Signed in users can Create, Edit, Import, Export decks and more!.

Bookmark to learn: Login to use bookmarks.

Share via these services ...

Email this deck:

Right: #
Wrong: #
# Right & # Wrong of #

ich –während –der Flug –lesen –ein spannendes Buch (Präteritum)

Ich las während des Fluges ein spannendes Buch.

ich –sich kämmen –die Haare –erst nach dem Abendessen (Perfekt)

Ich habe mir die Haare erst nach dem Abendessen gekämmt.

sie – sich verlieben –er –wegen –seine schönen Gedichte (Präteritum)

Sie verliebte sich wegen seiner schönen Gedichte in ihn.

die Manager – sich beschweren – der Präsident – die hohen Steuern (Perfekt)

Die Manager haben sich beim Präsidenten über die hohen Steuern beschwert.

helfen –du – die alte Frau // die Tomaten im Garten – pflücken? (Präsens)

Hilfst du der alten Frau dabei, die Tomaten im Garten zu pflücken?

Frau Winter –eine Wurst –bringen –die Katze–gestern (Präteritum)

Frau Winter brachte der Katze gestern eine Wurst.

trotz –die niedrigen Flugpreise –wir –in der Schweiz –bleiben –letzten Sommer (Präteritum)

Trotz der niedrigen Flugpreise blieben wir letzten Sommer in der Schweiz.

der Astronaut –sich freuen //seine Freunde auf dem Mars –nächste Woche –wiedersehen (Präsens)

Der Astronaut freut sich darauf, seine Freunde auf dem Mars nächste Woche wiederzusehen.

Paul –teilnehmen –nächstes Wochenende –eine Konferenz in Paris // weil –wollen –seine Firma –ihre neuen Produkte präsentieren (Präsens)

Paul nimmt nächstes Wochenende an einer Konferenz in Paris teil, weil seine Firma ihre neuen Produkte präsentieren will.

ich –schenken –mein Nachbar –ein Wäschekorb// denn –seine Wäsche –immer auf dem Boden –liegen (Perfekt)

Ich habe meinem Nachbarn einen Wäschekorb geschenkt, denn seine Wäsche hat immer auf dem Boden gelegen.

jeden Sonntag –ich –lernen –alle neuen Wörter // trotzdem –sein –schlecht –meine Noten –immer (Präteritum)

Jeden Sonntag lernte ich alle neuen Wörter, trotzdem waren meine Noten immer schlecht.

Janna –sich –ärgern // Holger –sie –an ihrem Geburtstag –nie –einladen –ins Restaurant (Präsens)

Janna ärgert sich darüber, dass Holger sie an ihrem Geburtstag nie ins Restaurant einlädt.